Romane jenseits meiner Keltenwelt

Orcas Island Trilogie. Inselleben und Liebe

Orcas Island Trilogie

Schläft ein Bild in allen Dingen

Lass uns träumen, fort und fort

Und es klingt das Zauberwort

 

Ein österreichischer Masseur, dessen Hand plötzlich Erinnerungen sehen kann. Eine amerikanische Frau im Rollstuhl, die ihre Vergangenheit geheim halten will. Eine wunderbar schräge Liebesgeschichte auf einer Insel am anderen Ende der Welt.

 

Inspiriert von Aufenthalten auf den traumhaften San Juan Islands vor der Westküste der USA entstand diese Trilogie, die mehr als eine Liebesgeschichte ist. Denn eigentlich hat Mike ganz andere Probleme, als sich in die geheimnisvolle Mia zu verlieben ...

 

Erhältlich über den Buchhandel, bei thalia.at, amazon, morawa und auf meiner Webseite.

 



Kulm-Trilogie. 1 Berg - 2 Jahrtausende - 3 Romane

kulm Trilogie

Leserstimmen:

Ich habe selten ein Buch in die Finger bekommen, das einen schon auf den ersten Seiten so dermaßen mitreißt und emotional so einfährt! (...und ich lese nicht wenig...) Wow. (Imandra, amazon)

 

Man kann gar nicht anders, als mit den verschiedenen Personen mitzufiebern, ob sie denn nach dem Großen Krieg je wieder in ein "normales" Leben zurückfinden können. Die Liebesgeschichte geht einem nahe ohne dabei kitschig zu sein. Denn die Geschichte an sich ist nicht "schön", sie ist echt. So oder so ähnlich muss es für die Heimkehrer nach dem Krieg gewesen sein. (amazon)

 

 

 

Im Anschluss an Culm 27 v. Chr.,  das nun überarbeitet unter dem Titel "Der Krieger der Druiden" in die Welt der Wortflechterin eingeflossen ist, entstanden damals zwei weitere Bände, die auf meinem Hausberg, dem Kulm bei Weiz, in verschiedenen Epochen spielen.

 

Chulm Anno Domini 1349

Die Köchin Martha hat auf der Burg ein gutes Leben. Da tritt nicht nur der Bogenschütze Conrad in ihr Leben, der große Sturm ihres Zeitalters weht durch das Burgtor und wirbelt Martha aus ihrer gewohnten Umgebung. Rund um sie herrschen Chaos und Wahnsinn im Windschatten der Pest. Das Einzige, was zählt, ist überleben.

 

Kulm 1918

 

Der erste Weltkrieg endet und hat auch im abgelegenen Puch seine Spuren hinterlassen. Karoline, Tochter eines reichen Geschäftsmanns aus Graz, kehrt an den Ort ihrer Sommeraufenthalte zurück, um ihre alten Freunde wiederzufinden. In der Zeit des Umbruchs muss sich aber selbst ihre große Liebe schweren Prüfungen stellen.

 

Erhältlich über den Buchhandel, amazon, thalia.at und auf meiner Webseite.



Hoffnungsvolle Dystopie

VIRUS

Leserstimmen:

" ... ein großartiges Buch, ist doch schwer hitverdächtig!" (Max Mueller, "Rosenheimcops")

"Das Buch ist ausgesprochen gut geschrieben, jede einzelne Geschichte ist ergreifend und klingt wahr und man wird nur so hineingezogen in jedes Schicksal." (Maria M., Los Angeles)

 

 

VIRUS

Kuss des Lebens

 

Soweit wir wissen, der erste (deutschsprachige) Roman, der zumThema Covid19 geschrieben wurde - im Februar 2020.

 

Streiflichter einer besonderen Zeit. Eine globale Krise. Ein neuer Alltag?

 

Sechs Menschen in sechs Orten rund um die Welt und mit sechs unterschiedlichen Lebenswegen ...

Wer schafft es, die Krise in eine Chance zu verwandeln?

 

Fiktiv, aktuell und hoffnungsvoll.

 

Erhältlich im Buchhandel, bei BoD, thalia.at, amazon und auf meiner Webseite.